Übersicht
EPDMedienmitteilung

EPD jetzt in 9 Kantonen kostenlos online eröffnen

Das elektronische Patientendossier (EPD) bequem und sicher online eröffnen: Das ist nach den Kantonen Basel-Stadt, Bern, Schaffhausen, Solothurn, Zug und Zürich neu auch in Basel-Land, Nidwalden und Schwyz kostenlos möglich.

Der digitale EPD-Self-Onboarding-Service machts möglich: Seit August 2023 können Bürgerinnen und Bürger der Kantone Basel-Stadt, Bern, Schaffhausen, Solothurn, Zug und Zürich ihr elektronisches Patientendossier zeit- und ortsunabhängig online eröffnen – kostenlos. Seit dem 17. Januar 2024 können drei weitere Kantone den Service kostenlos nutzen: Basel-Land, Nidwalden und Schwyz haben eine entsprechende Vereinbarung mit der Post Sanela Health AG abgeschlossen.  

 

Für Bürgerinnen und Bürger der anderen Kantone gibt es ebenfalls gute Nachrichten: Auch sie können ihr EPD neu komplett digital eröffnen. Einziger Unterschied: In Kantonen ohne Vereinbarung mit der Sanela Health AG kostet die Online-Eröffnung 15 Franken.

 

Weitere Informationen dazu: Medienblog der Post

Jetzt EPD online eröffnen