In drei Schritten zum elektronischen Patientendossier

Mit dem digitalen EPD-Self-Onboarding-Service eröffnen Sie Ihr EPD jederzeit und überall

Erstellen Sie mit dem digitalen EPD-Self-Onboarding-Service der Post Ihr elektronisches Patientendossier (EPD) – vollständig digital, zeit- und ortsunabhängig in drei Schritten:

1. Sie erstellen mit SwissID Ihre verifizierte digitale Identität (sofern nicht bereits vorhanden) 

2. Sie beantragen bei der Post Sanela Health AG Ihr EPD    

3. Sie erhalten ein Einmal-Login für die erste Anmeldung in Ihrem EPD – fertig!

In den Kantonen Basel-Landschaft, Basel-Stadt, Bern, Nidwalden, Schaffhausen, Schwyz, Solothurn, Zug und Zürich steht Ihnen der digitale EPD-Self-Onboarding-Service kostenlos zur Verfügung.

Jetzt loslegen

 

So funktioniert der digitale EPD-Self-Onboarding-Service

Schauen Sie unser Erklärvideo zum EPD-Self-Onboarding an.

 

Ihre Vorteile mit dem elektronischen Patientendossier

Im elektronischen Patientendossier (EPD) sammeln Sie alle wichtigen Gesundheitsdokumente an einem sicheren Ort: von Spital- und Pflegeberichten über Untersuchungsergebnisse bis hin zum digitalen Impfausweis. Mit Ihrem EPD können Sie diese relevanten Informationen einfach und sicher mit Ihren Gesundheitsfachpersonen teilen. In einem medizinischen Notfall können die Rettungskräfte wichtige Informationen abfragen. Das macht Ihre Behandlung effizienter und verbessert die Qualität Ihrer Versorgung. Eröffnen Sie jetzt Ihr EPD bequem online!

 

Voraussetzungen:

  • Mindestens 18 Jahre alt
  • Sie besitzen noch kein EPD
  • Ihr Smartphone (mindestens iPhone 7 mit iOS 13 oder Android-Gerät mit Betriebssystem 8 (Oreo) und NFC-Funktion)
  • Zugang zu Ihrem E-Mail-Konto
  • Ihr biometrischer Reisepass oder Ihre Identitätskarte (Schweiz oder EU/EWR; Ausnahme: Deutsche Identitätskarte)
  • Ihr Login für Ihr SwissID-Konto und installierte SwissID-App (oder Eröffnung eines SwissID-Kontos)
  • 20-30 Minuten Zeit (etwas länger, wenn Sie noch ein SwissID-Konto eröffnen oder vervollständigen müssen)
  • In den Kantonen Basel-Landschaft, Basel-Stadt, Bern, Nidwalden, Schaffhausen, Schwyz, Solothurn, Zug und Zürich steht Ihnen der digitale EPD-Self-Onboarding-Service kostenlos zur Verfügung.

Empfehlungen

  • Starten Sie die Online-Eröffnung auf Ihrem Computer oder Tablet und wechseln Sie für Aktionen in der SwissID-App auf Ihr Smartphone. Sie können aber auch alle Schritte auf dem Smartphone durchführen.
  • Verwenden Sie zur Verifizierung Ihrer digitalen Identität den Reisepass. Wenn Sie sich mit der Identitätskarte identifizieren, wird diese manuell geprüft. Sie werden per E-Mail informiert, sobald Sie die Online-Eröffnung fortsetzen können.
Jetzt mein EPD eröffnen

 

Detaillierte Informationen zum Ablauf und zu den Voraussetzungen zum digitalen EPD-Self-Onboarding-Service finden Sie unter den häufigen Fragen (FAQ):

Häufige Fragen (FAQ)

Allgemeine Informationen zum EPD finden Sie hier.